Willkommen

 

Kursvorschau für Deutschland

Kurse der Abteilung für Ganzheitliche Schmerztherapie
der Deutschen Akademie für Akupunktur | DAA e.V. und
der Europäischen Akademie für Traditionelle Chinesische Medizin e.V.

 

Die neuen Aktivitäten unserer Abteilung für Ganzheitliche Schmerztherapie

  1. www.special-schmerz.de: die Patienteninformation über Beiträge zum Thema Schmerz sowie Ärzteliste
    (nach Postleitzahlen geordnet) für anfragende Schmerzpatienten bei www.lifeline.de, dem Internetportal
    mit den meisten Zugriffen in Deutschland (ca. 3 Millionen im Monat)
  2. www.frei-von-schmerzen.de und auch www.akupunktur.de: unter "Informationen zur Schmerztherapie" kann
    ein Patient direkt alle Angaben zu unserer Ärzteliste erfahren.
  3. Beteiligung an dem Sender "Schmerz-TV", der als Internetsender Filme zur Patienteninformation laufend
    erstellt und einige Filme abrufbar ("on demand") anbieten wird (www.schmerz-tv.info im Aufbau).
  4. Sie dürfen nach 200 Stunden der Ausbildung in ganzheitlicher Schmerzbehandlung den entsprechenden Tätigkeitsschwerpunkt auf dem Praxisschild, im Internet, auf Visitenkarten, Briefbögen etc. führen. Das Abschlusskolloquium in Form eines Gesprächs können Sie problemlos einzeln oder gemeinsam mit der Akupunktur-Vollqualifikations-Prüfung absolvieren. Informationen zum Tätigkeitsschwerpunkt "Ganzheitliche SchmerzbehandIung" unter www.schmerz-arzt.de
  5. Sie benötigen 80 anerkannte Schmerzstunden (fünf Wochenendkurse zu je 16 Unterrichtseinheiten) für die Kassenabrechnung der Akupunktur.
SYSTEMATIKKURSE MIT LIVE-PATIENTENBEHANDLUNG

Die Reihenfolge der Kursbesuche ist Ihnen grundsätzlich freigestellt.
Bitte merken Sie sich die folgenden Termine vor:


Kurs 1: Schwerpunkt Kopf- und Gesichtsschmerz

Kurs 2: Schwerpunkt Rückenschmerz

Kurs 3: Schwerpunkt Neuropathischer Schmerz

Kurs 4: Schwerpunkt Tumorschmerz und medikamentöse Schmerztherapie

Kurs 5: Schwerpunkt Schmerz und Psyche

Für Nachzügler:
Sollten Ihnen Stunden bzw. einzelne Kurse für die Komplettierung der geforderten 80 Schmerzstunden fehlen, können Sie mit unserem Kooperationspartner Memomed e.V. (www.memomed.de) diese Stunden während eines ÄK-anerkannten Schmerzkurses nachholen. Bitte kontaktieren Sie Memomed bzgl. der nächsten Termine.
Es ist dort möglich, auch nur an einzelnen Tagen teilzunehmen.

Information über Memomed/MediConsult, Schlüterstraße 75, 20146 Hamburg, Tel.: 040 - 410 17 06,
Fax: 040 - 450 379 31, e-Mail: eMail: info@memomed.de